Firmenportrait

Firmengründung
Vertretung nach aussen
ODZ – Beirat

ODZ ist ein unabhängiges Softwarehaus mit folgenden Dienstleistungen:

→ Organisation

Payroll für IT Freelancer
Beratung
→ Coaching
→ Projektierung
→ Analyse
→ Realisierung/Programmierung
→ Schulung
→ Implementierung
→ Wartung


Firmengründung

ODZ, Organisation Datenverarbeitung Zweidler, wurde 1970 von Willi Zweidler, Sohn eines Zürcher Lehrers, gegründet.

Der Eintrag in das Handelsregister als Einzelfirma erfolgte am 17.6.1971. Am 1.1.2008 erfolgte die Umwandlung mit gleichzeitiger Fusion der regionalen ODZ-Gesellschaften in die ODZ AG mit folgendem, im Handelsregister eingetragenem Zweck:

Der Zweck der Gesellschaft ist es, auftragsbezogene Arbeiten im Zusammenhang von Informatikprojekten, über alle Projektphasen hinweg durchzuführen, dies sowohl bei individuellen Kundenlösungen wie auch beim Kunden eingesetzter Standardsoftware. Unter die genannten Punkte fallen die Aktivitäten Projektorganisation, Projektmanagement, Coaching, Projektleitung, Analyse, Programmierung, Test, Einführung, Schulung, Wartung, Unterstützung und Weiterentwicklung.

Im Weiteren treiben wir mit der Einzelfirma ODZ den Aufbau eines neuen Entwicklungs- und Programmierkonzeptes auf der Basis eines betriebswirtschaftlichen IT-Businesskataloges und einer neu zu definierenden Business Analyse-Sprache voran; Forschung und Entwicklung.

Daneben engagieren wir uns in nationalen und internationalen Gremien und Verbänden.

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter bei verschiedenen IT-Expertentätigkeiten.




Vertretung nach aussen

Gegen innen sind alle Mitarbeiter gleichgestellt, nach aussen besitzen sie einen Titel bzw. eine dementsprechende Funktion:

Willi Zweidler             

Präsident VR ODZ AG

Inhaber

CEO

Eidg. Handelsdiplom

Eidg. Abendmatura Typus C

Betriebsökonom dipl. oek. (berufsbegleitend)

Langjähriger IT-Experte bei den Eidg. Analytiker- und später Organisatorenprüfungen (SGO)

Langjähriger Fachvorstand Informatik in Prüfungskommission für Eidg. Organisatoren

Langjähriger Vizepräsident der Eidg. Prüfungskommission für Organisatoren

Gründungsmitglied der GES Gesellschaft Schweizerischer EDV-Dienstleistungsunternehmen und Software-Hersteller, durch mehrere Verbandsfusionen heute SwissICT

Leiter der GES-Arbeitsgruppe “Schneller zu besserer Software” mit Herausgabe gleichnamigen Buches

Leiter der SVD-Arbeitsgruppe IT-Devisierung im Hinblick auf IT-Normpositionen (später BA-Standards)

Paritätische BVG-Kommission AG-Vertretung

Inhaber ODZ Einzelfirma für F&E BA-Language (BAL)

Inhaber ODZ-Systeme Einzelfirma für Vertrieb von BAL (Business Analysis Language)

Beirat ODZ AG

Flavio Vassalli                                      

Vizepräsident VR

Langjähriger IT-Chef DENNER AG

Langjähriger IT-Experte Eidg. Organisatorenprüfungen

Langjähriger Fachvorstand Informatik in Eidg. Prüfungskommission für Organisatoren

Langjähriges Vorstandsmitglied  EAN (Einheitliche europäische Artikelnummerierung), heute GS1

Gründungsmitglied von EANCOM-CH (Digitalisierung der Zusammenarbeit zwischen Handel und Industrie)

Beirat ODZ

Fredy Peyer                                     

Mitglied VR

Eidg. dipl. Wirtschaftsinformatiker

Fachvorstand Informatik in der Eidg. Prüfungskommission für Organisatoren

Langjähriger ODZ-Mitarbeiter

Beirat ODZ AG

Lilly Vontobel

Stv. Vizedirektorin

Administratorin

Paritätische BVG-Kommission AG-Vertretung

Henriette Zweidler

Mitglied VR und Beirätin ODZ AG


ODZ – Beirat

Dieser hat eine beratende Funktion und besteht aus folgenden 6 Mitgliedern:

Fredy Peyer

F&E-Rat

Jürg Sachs

Alumni-Rat

Flavio Vassalli

IT-Rat

Dr. iur. Dimitrij Euler

Rechts-Rat

Henriette Zweidler

Frauen-Rat

Willi Zweidler

Inhaber- & Arbeitgeber-Rat